132

Lissa (Posen) 0,0 - Glogau 44,48 - Sagan 104,70 - Hansdorf (Niederschl) 115,76 (1918)

Leszno [Lissa (Warthel)] 0,0 - Grenze Polen/Deutschland 12,844 - Glogau 44,64 - Sagan 104,64 - Hansdorf (Kr Sagan) 115,76 (1938)

Lissa (Warthel) 0,0 - Glogau 44,64 - Sagan 104,64 - Hansdorf (Niederschl) 115,76 (1940)

Łódź Kaliska 0,503 - Leszno [Lissa (Posen)] 235,868 - Głogów (Glogau) 280,509 - Żagań (Sagan) 340,532 - Grenze Polen/Deutschland 388,185 = km 23,600 - Forst (Lausitz) 22,02 Cottbus -0,6 (2010)

Jankowa Żagańska [Hansdorf (Niederschl)] 0,088 - Żagań (Sagan) 11,111 (2010)

 

Auszug Streckenkarte 1938

Seitenanfang

Stand der Kilometrierung: 1918

Lissa (Posen) 0,0 - Glogau 44,48 - Sagan 104,70 - Hansdorf (Niederschl) 115,76

Lissa (Posen) 0,0 km 95,87 der Strecke Breslau Hbf 0,06 - Lissa 95,87 - Posen Hbf 164,53 - Kreuz 248,23 - Arnswalde 303,24 - Stargard (Pom) 337,80
    km 0,0 der Strecke Lissa (Posen) 0,0 - Wollstein (Posen) 46,08 - Bentschen 68,79 - Meseritz 100,04 - Schwerin (Warthe) 119,14 - Landsberg (Warthe)
    km 0,0 der Strecke Lissa 0,0 - Sandberg 36,57 - Jarotschin 68,56
Lasswitz 6,93  
Bk WB 8 13,15  
Fraustadt 18,89 km 37,51 der Strecke [Kolzig (Kr Grünberg) 0,0] - Linderei 18,91 - Fraustadt 37,51
Driebitz 27,46  
Glogau Stadtforst 33,20  
Glogischdorf 35,69  
Abzw Ggo 43,10 km 50,03 der Strecke Bojanowo 0,0 - Abzw Ggo 50,03 - Glogau 51,41
    km 44,26 der Strecke Kolzig (Kr Grünberg) 0,0 - Linderei 18,91 - Abzw Ggo 44,26
Glogau 44,48 km 51,41 der Strecke Bojanowo 0,0 - Abzw Ggo 50,03 - Glogau 51,41
    km 95,97 der Strecke Breslau Hbf 0,06 - Glogau 95,97 - Reppen 220,47 - Küstrin Neust Hbf 252,09 - Stettin Hbf 352,44
Herrndorf 51,37  
Nilbau 55,27  
Klopschen 59,49  
Quaritz 63,60  
Ottendorf (Kr Sprottau) 70,55  
Waltersdorf (Kr Sprottau) 76,26 km 32,65 der Strecke Neusalz (Oder) 0,0 - Freystadt (Niederschl) 9,61 - Waltersdorf (Kr Sprottau) 32,65
    km 0,0 der Strecke Waltersdorf (Kr Sprottau) 0,0 - Reisicht 38,38
Ebersdorf b Sprottau 82,73  
Sprottau 88,09 km 50,7 der Strecke Grünberg 0,0 - Herwigsdorf 34,4 - Sprottau 50,7 (Kleinbahn-AG Grünberg–Sprottau)
Bk Sprottau 88,10  
Buchwald (Kr Sagan) 96,09  
Sagan 104,70 km 190,05 der Strecke (Berlin Schlesischer Bf 0,0) - Gassen 162,43 (Abzw. von Strecke 5) - Sagan 190,05 - Arnsdorf (b. Liegnitz) 255,02
    km 30,50 der Strecke Freystadt (Niederschles) 0,0 - Sagan 30,50
    km 72,24 der Strecke Cottbus -0,6 - Forst (L) 22,02 - Sorau 59,49 - Sagan 72,24
    km 44,32 der Strecke Strecke Siegersdorf 0,0 - Sagan 44,32
Neue Forstkolonie 107,91  
Hansdorf (Niederschl) 115,76 km 191,83 der Strecke Berlin Schlesischer Bf 0,0 - Frankfurt (Oder) Pbf 81,20 - Sommerfeld 156,83 - Kohlfurt 224,22 - Lauban 245,97 - Hirschberg (Riesengebirge) 297,92 - Waldenburg-Dittersbach 334,83 - Glatz Hbf 395,83
    km 0,0 der Strecke Hansdorf (Niederschl) 0,0 - Priebus 22,91

 

Seitenanfang

1935 wurde in Glogau ein neuer Bahnhof in Betrieb genommen. Es ergaben sich dadurch Veränderungen in den Kilometrierungen. Über entstandene Fehllängen bzw. Überlängen ist nichts bekannt. Mit dem Umbau wurde die Kilometrierung vom Kolzig (Kr Grünberg) bis in den Bf Glogau geführt.

 

Der Polnische Korridor war ein 30 bis 90 km breiter Landstreifen polnischen Territoriums, der zwischen dem Ersten und Zweiten Weltkrieg Ostpreußen vom deutschen Kernland abtrennte, während er vorher zum Deutschen Reich gehörte. Der Korridor war keine politisch-historische Einheit; zwischen dem Polen zuerkannten Küstenabschnitt und der deutsch-russischen Grenze von 1914 lagen außer der bisherigen Provinz Westpreußen auch Teile des historischen Großpolen, unter der Hoheit Preußens und des Kaiserreichs Provinz Posen genannt. Die Bildung des Polnischen Korridors, der geographisch gesehen ein Zerschneidungskorridor war, wurde nach dem Ersten Weltkrieg am 28. Juni 1919 mit der Unterzeichnung des Vertrages von Versailles beschlossen. Die Übernahme der Gebiete durch Polen fand mit Inkrafttreten des Vertrags am 20. Januar 1920 statt.

 

 

Seitenanfang

Stand der Kilometrierung: 1938

Leszno [Lissa (Warthel)] 0,0 - Grenze Polen/Deutschland 12,844 - Glogau 44,64 - Sagan 104,64 - Hansdorf (Kr Sagan) 115,76

Leszno [Lissa (Posen)] 0,0 bis 1918 Lissa (Posen), auch Polnisch Lissa; 1920 - 1939: Leszno (Polnischer Korridor); seit 1941: Lissa (Wartheland)
    Breslau Hbf 0,06 - Grenze Deutschland/Polen 59,76 - Lissa - Posen Hbf - Grenze Polen/Deutschland 244,168 - Kreuz 248,23 - Arnswalde 303,24 - Stargard (Pom) 337,80
    Strecke Litzmannstadt Hbf - Ostrowo - Krotoschin - Lissa (Wartheland)
    km 0,0 der Strecke Leszno [Lissa (Posen)] 0,0 - Zbąszyń (Bentschen) 68,872
    km 0,0 der Strecke Leszno [Lissa (Posen)] Kleinbf 0,0 - Grenze Polen/Deutschland km 12 (Streckenunterbrechung) - Alt-Guhrau 24,7 - Krehlau LRE 59,8 (Guhrauer Kreisbahn AG)
Lasocice 6,92  
Polnischer Korridor    
Reichsgrenze 12,844 1920 - 1939
Deutschland    
Geyersdorf 13,85  
Fraustadt 18,89 km 37,51 der Strecke [Kolzig (Kr Grünberg) 0,0] - Linderei 18,91 - Fraustadt 37,51
Driebitz 27,46  
Glogau Stadtforst 33,20  
Glogischdorf 35,69  
Abzw Alte Oder (Ao) 43,10 km 50,03 der Strecke Bojanowo 0,0 - Grenze Polen/Deutschland 3,409 (Streckenunterbrechung) - Streckenanfang km 5,08 - Waffendorf 5,34 - Guhrau 15,17 - Abzw Alte Oder (Ao) 50,03 - Glogau 51,57
    km 44,26 der Strecke Kolzig (Kr Grünberg) 0,0 - Linderei 18,91 - Abzw Alte Oder (Ao) 44,26 - Glogau 45,30
Glogau 44,64 km 96,10 der Strecke Breslau Hbf 0,06 - Glogau 96,10 - Reppen 220,47 - Küstrin Neust. Hbf 252,09 - Stettin Hbf 352,44
    km 51,57 der Strecke Bojanowo 0,0 - Grenze Polen/Deutschland 3,409 (Streckenunterbrechung) - Streckenanfang km 5,08 - Waffendorf 5,34 - Guhrau 15,17 - Abzw Alte Oder (Ao) 50,03 - Glogau 51,57
    km 45,30 der Strecke Kolzig (Kr Grünberg) 0,0 - Linderei 18,91 - Abzw Alte Oder (Ao) 44,26 - Glogau 45,30
Herrndorf 51,35  
Nilbau 55,27  
Klopschen 59,49  
Oberquell 63,60  
Ottendorf (Kr Sprottau) 70,55  
Waltersdorf (Kr Sprottau) 76,29 km 32,65 der Strecke Neusalz (Oder) 0,0 - Freystadt (Niederschl) 9,61 - Waltersdorf (Kr Sprottau) 32,65
    km 0,0 der Strecke Waltersdorf (Kr Sprottau) 0,0 - Reisicht 38,43
Ebersdorf (b Sprottau) 82,73  
Sprottau 88,04 km 50,7 der Strecke Grünberg 0,0 - Herwigsdorf 34,4 - Sprottau 50,7 (Kleinbahn-AG Grünberg–Sprottau)
Groß Eulau 90,60  
Buchwald (Kr Sprottau) 96,09  
Rbd Osten    
Rbd-Grenze 101,75 1938
Rbd Breslau    
Sagan 104,64 km 190,05 der Strecke (Berlin Schlesischer Bf 0,0) - Gassen 162,43 (Abzw. von Strecke 5) - Sagan 190,05 - Arnsdorf (b. Liegnitz) 255,02
    km 30,43 der Strecke Freystadt (Niederschles.) 0,0 - Sagan 30,43
    km 72,24 der Strecke Cottbus -0,6 - Forst (L) 22,02 - Sorau 59,49 - Sagan 72,24
    km 44,32 der Strecke Strecke Siegersdorf 0,0 - Sagan 44,32
Neue Forstkolonie 107,91  
Hansdorf (Kr Sagan) 115,76 km 191,83 der Strecke Berlin Schlesischer Bf 0,0 - Frankfurt (Oder) Pbf 81,20 - Sommerfeld 156,83 - Kohlfurt 224,22 - Lauban 245,97 - Hirschberg (Riesengebirge) 297,92 - Waldenburg-Dittersbach 334,83 - Glatz Hbf 395,83
    km 0,0 der Strecke Hansdorf (Kr Sagan) 0,0 - Priebus 22,91

 

 

Seitenanfang

Nach Beginn des 2. Weltkrieges und der Bestzung Polens durch die deutsche Wehrmacht wurde das Gebiet des Korridors im Herbst 1939 wieder an Deutschland angegliedert, um nach dessen Niederlage im Zweiten Weltkrieg 1945 zurück an Polen zu fallen, nunmehr unter anderem mitsamt dem südlichen Ostpreußen und Hinterpommern.

 

Seitenanfang

Stand der Kilometrierung: 1940

Lissa (Warthel) 0,0 - Glogau 44,64 - Sagan 104,64 - Hansdorf (Niederschl) 115,76

Lissa (Wartheland) 0,0 bis 1918 Lissa (Posen), auch Polnisch Lissa; 1920 - 1939: Leszno (Polnischer Korridor); seit 1941: Lissa (Wartheland)
    km 68,588 der Strecke Breslau Hbf 0,06 - Rbd Grenze Breslau/Posen km 59,76 = km 104,305 - Lissa (Warthel) 68,588 - Posen Hbf 0,0 - Samter 33,046 - Rbd Grenze Posen/Osten km 79,600 = km 244,101 - Kreuz 248,23 - Arnswalde 303,24 - Rbd Grenze Osten/Stettin 335,99 - Stargard (Pom) 337,80 
    km 99,719 der Strecke Ostrowo (Warthel) 0,0 - Karotschin 28,635 - Koppelstädt 44,150 - Lissa (Warthel) 99,719
    km 0,0 der Strecke Lissa (Warthel) 0,0 - Wollstein 46,091 - Bentschen 68,872
    km 0,0 der Strecke Lissa (Warthel) Kleinbf 0,0 - Alt-Guhrau 24,7 - Krehlau LRE 59,8 (Guhrauer Kreisbahn AG)
Laßwitz (Wartheland) 6,92 1920 - 1939: Lasocice
Rbd Posen    
Rbd-Grenze 12,800 1943
Rbd Osten    
Geyersdorf 13,85  
Fraustadt 18,89 km 37,51 der Strecke [Kolzig (Kr Grünberg) 0,0] - Linderei 18,91 - Fraustadt 37,51
Driebitz 27,46  
Glogau Stadtforst 33,20  
Glogischdorf 35,69  
Abzw Alte Oder (Ao) 43,10 km 50,03 der Strecke Schmückert 0,0 - Waffendorf 5,34 - Guhrau 15,17 - Abzw Alte Oder (Ao) 50,03 - Glogau 51,57
    km 44,26 der Strecke Kolzig (Kr Grünberg) 0,0 - Linderei 18,91 - Abzw Alte Oder (Ao) 44,26 - Glogau 45,30
Glogau 44,64 km 96,10 der Strecke Breslau Hbf 0,06 - Glogau 96,10 - Reppen 220,47 - Küstrin Neust. Hbf 252,09 - Stettin Hbf 352,44
    km 51,57 der Strecke Schmückert 0,0 - Waffendorf 5,34 - Guhrau 15,17 - Abzw Alte Oder (Ao) 50,03 - Glogau 51,57
    km 45,30 der Strecke Kolzig (Kr Grünberg) 0,0 - Linderei 18,91 - Abzw Alte Oder (Ao) 44,26 - Glogau 45,30
Herrndorf 51,35  
Nilbau 55,27  
Klopschen 59,49  
Oberquell 63,60  
Ottendorf (Kr Sprottau) 70,55  
Waltersdorf (Kr Sprottau) 76,29 km 32,65 der Strecke Neusalz (Oder) 0,0 - Freystadt (Niederschl) 9,61 - Waltersdorf (Kr Sprottau) 32,65
    km 0,0 der Strecke Waltersdorf (Kr Sprottau) 0,0 - Reisicht 38,48
Ebersdorf b Sprottau 82,73  
Sprottau 88,09 km 50,7 der Strecke Grünberg 0,0 - Herwigsdorf 34,4 - Sprottau 50,7 (Kleinbahn-AG Grünberg–Sprottau)
Groß Eulau 90,60  
Buchwald (Kr Sprottau) 96,09  
Rbd Osten    
Rbd-Grenze 101,75 1940
Rbd Breslau    
Sagan 104,64 km 190,05 der Strecke (Berlin Schlesischer Bf 0,0) - Gassen 162,43 (Abzw. von Strecke 5) - Sagan 190,05 - Arnsdorf (b. Liegnitz) 255,02
    km 30,43 der Strecke Freystadt (Niederschles.) 0,0 - Sagan 30,43
    km 72,24 der Strecke Cottbus -0,6 - Forst (L) 22,02 - Sorau 59,49 - Sagan 72,24
    km 44,32 der Strecke Strecke Siegersdorf 0,0 - Sagan 44,32
Neue Forstkolonie 107,91  
Hansdorf (Niederschl) 115,76 km 191,83 der Strecke Berlin Schlesischer Bf 0,0 - Frankfurt (Oder) Pbf 81,20 - Sommerfeld 156,83 - Kohlfurt 224,22 - Lauban 245,97 - Hirschberg (Riesengebirge) 297,92 - Waldenburg-Dittersbach 334,83 - Glatz Hbf 395,83
    km 0,0 der Strecke Hansdorf (Niederschl) 0,0 - Priebus 22,91

 

 

Seitenanfang

Stand der Kilometrierung: 2010

Łódź Kaliska 0,503 - Leszno [Lissa (Posen)] 235,868 - Głogów (Glogau) 280,509 - Żagań (Sagan) 340,532 - Grenze Polen/Deutschland 388,185 = km 23,600 - Forst (Lausitz) 22,02 Cottbus -0,02 (2010)

Łódź Kaliska 0,503  
     
ê    
     
Leszno [Lissa (Posen)] 235,868 km 95,798 der Strecke Wrocław Główny (Breslau Hbf) 0,0 - Rawicz (Rawitsch) 63,062 - Leszno (Lissa) 95,798 - Poznań Główny (Posen Hbf) 164,454
    km 0,0 der Strecke Leszno [Lissa (Posen)] 0,0 - Wolsztyn [Wollstein (Pos)] 46,089 - Zbąszyń (Bentschen) 68,878
    km 4,094 der Strecke Leszno Grzybowo 0,143 - Leszno 4,094
Lasocice 242,796  
Wschowa (Fraustadt) 254,751 km 0,0 der Strecke Wschowa (Fraustadt) 0,0 - Lipinka Głogowska (Linderei) 18,600
Stare Drzewce (Driebitz) 263,325  
Głogów Gaj
(Glogau Stadtforst)
269,000  
Głogówko (Glogischdorf) 271,551  
Grodziec Mały (Klain Gräditz) 277,195 km 0,0 der Strecke Grodziec Mały (Klain Gräditz) 0,0 - Kolsko [Kolzig (Kr Grünberg)] 42,494
Odrzycko
[Abzw Alte Oder (Ao)]
278,900 km 50,028 der Strecke Bojanowo (Bojanowo; Schmückert) 0,0 - Odrzycko [Abzw Alte Oder (Ao)] 50,028
Głogów (Glogau) 280,509 km 99,095 der Strecke Wrocław Główny (Breslau Hbf) 0,0 - Głogów (Glogau) 99,095 - Zielona Góra [Grünberg (Schles)] 153,858 - Rzepin (Reppen) 223,476 - Kostrzyn (Küstrin Neustadt Hbf) 255,485 - Szczecin Główny (Stettin Hbf) 355,903
Żukowice (Herrndorf) 287,240  
Nielubia (Nilbau) 291,157  
Kłobuczyn (Klopschen) 295,385  
Gaworzyce (Oberquell) 299,498  
Przecław Szprotawski 306,415  
Niegosławice
[Waltersdorf (Kr Sprottau)]
312,193 km 38,370 der Strecke Rokitki (Reisicht) 0,0 - Niegosławice [Waltersdorf (Kr Sprottau)] 38,370 - Kożuchów [Freystadt (Niederschles)] 61,426
Dzikowice
(Ebersdorf b Sprottau)
318,631  
Szprotawa (Sprottau) 324,000 km 50,700 der Strecke Zielona Góra Przedmieście [Grünberg (Schles)] 0,0 - Szprotawa (Sprottau) 50,700
Szprotawa DZM (Groß Eulau) 326,520  
Bukowina Bobrzańska
[Buchwald (Kr Sprottau)]
331,986  
Żagań (Sagan) 340,532 km 139,527 der Strecke Wrocław Muchobór (Breslau-Mochbern) 5,229 - Legnica (Liegnitz) 65,133 - Miłkowice (Arnsdorf b Liegnitz) 74,572 - Żagań (Sagan) 139,527 - Jasień (Gassen) 167,163 - Lubsko (Sommerfeld) 172,780 - Gubinek (Gubinchen) 196,915 - Grenze Polen/Deutschland ?? = (km 131,86 - Guben 129,68 - Berlin Ostbf 0,10)
    km 104,730 der Strecke Jelenia Góra [Hirschberg (Riesengeb)] 0,0 - Lwówek Śląski (Löwenberg in Schlesien) 32,636 - Zebrzydowa (Siegersdorf) 61,030 - Żagań (Sagan) 104,730
    km 92,211 der Strecke Wolsztyn (Wollstein) 0,0 - Nowa Sól [Neusalz (Oder)] 52,135 - Żagań (Sagan) 92,211
    km 11,111 der Strecke Jankowa Żagańska [Hansdorf (Niederschl)] 0,088 - Żagań (Sagan) 11,111
Marszów 348,400  
Żary (Sorau) 353,370 km 102,407 der Strecke Miłkowice 0,0 (Arnsdorf b Liegnitz) - Węgliniec (Kohlfurt) 61,501 - Żary (Sorau) 102,407 - Jasień (Gassen) 123,370
    km 53,326 der Strecke Zielona Góra [Grünberg (Schles)] 0,0 - Żary (Sorau) 53,326
     
ê    
     
Tuplice (Teuplitz) 374,850  
     
ê    
     
Polen 388,185  
Staatsgrenze =  
Deutschland 23,600  
Forst (Lausitz) 22,02  
     
ê    
     
Cottbus -0,02  

 

Jankowa Żagańska [Hansdorf (Niederschl)] 0,088 - Żagań (Sagan) 11,111

Żagań (Sagan) 11,111  
Jasionka 7,800  
Jankowa Żagańska
[Hansdorf (Niederschl)]
0,088 km 93,952 der Strecke Miłkowice 0,0 (Arnsdorf b Liegnitz) - Węgliniec (Kohlfurt) 61,501 - Żary (Sorau) 102,407 - Jasień (Gassen) 123,370
    km 0,0 der Strecke Jankowa Żagańska [Hansdorf (Niederschl)] 0,0 - Przewóz (Priebus) 22,922 - Sanice 31,771 - [Grenze Polen/Deutschland - Lodenau - Horka]

 

 

Seitenanfang

km 271,2 in Głogówko (Glogischdorf) - M62-3103 ex 2M62-0333A LG Litauen

Foto: jutei, 2014

 

Seitenanfang

km 340,6 in Żagań (Sagan) - 628 652

Foto: Reinhold Kreschinski, 10.07.2016

 

Seitenanfang

 

 

 

Seitenanfang

Startseite Strecken in Deutschland (Tabelle1) Strecken in Thüringen Kilometrierung Impressum