142/164  

St. Ingbert - Bierbach - Homburg (Pfalz) - Altenglan - Bad Münster am Stein (1867-1895)

Saarbrücken - Grenze Preußen/Bayerische Provinz Pfalz ~ km 10 = km 0,0 - Homburg (Pfalz) 23,84 - Altenglan 55,763 - Bad Münster am Stein 109,72 (1895-1904)

Homburg (Saar) Hbf 0,0 - Altenglan 31,925 - km-Sprung km 33,05 = km 56,89 - Bad Münster am Stein 109,72 (bis 1961)

Homburg (Saar) Hbf 0,0 - Altenglan 31,925 - km-Sprung km 33,05 = km 56,89 - Staudernheim 96,85 (ab 1961)

km 21,06 - Glan-Münchweiler 21,76 - Altenglan 31,93 (2011)

Odernheim (Glan) 0,0 - Staudernheim 3,568 (bis 1961)

 

4.9  Gebrochene Kilometerzählung, mit 0 neu beginnend        km ~ 10 = km 0,0

 

5.9  Fehllänge: 23,84 km                                            km 33,05 = km 56,89

 

Teil1: Streckenanfang - Odernheim (Glan)

Teil 2: Odernheim (Glan) - Duchroth

Teil 3: Duchroth - Bad Münster am Stein

Teil 4: Odernheim (Glan) - Staudernheim

 

 

Auszug Streckenkarte 1938

Quelle: [1]

Seitenanfang

Stand der Kilometrierung: 1867 - 1895/97

St. Ingbert - Bierbach - Homburg (Pfalz) - Altenglan - Bad Münster am Stein

St. Ingbert   Kopfbf 1867 - 1897, dann verlegter Durchgangsbf wegen Streckenverlängerung bis Saarbrücken
Tunnelanfang    
Hassler Tunnel   507 m
Tunnelende    
Hassel (Saar)    
Niederwürzbach    
Bierbach    
Schwarzenacker    
Homburg (Pfalz)    
     
   
     
   
     
Bad Münster am Stein    

 

Seitenanfang

1895 wurde die Strecke bis nach Saarbrücken verlängert.

Der Hassler Tunnel wurde bereits 1895 wegen baulicher Mängel aufgegeben und durch eine etwa 2,5 km längere Umgehungsstrecke ersetzt (andere Quellen sprechen von 1,5 km).

Nullpunkt wurde jetzt die Landesgrenze Preußen/Bayerische Provinz Pfalz westlich vom Bf Scheidt.

 

Quelle: Wikipedia

 

Seitenanfang

Stand der Kilometrierung: ab 1895

Saarbrücken - Grenze Preußen/Bayerische Provinz Pfalz ~ km 10 = km 0,0 - Homburg (Pfalz) 23,84 - Altenglan 55,763 - Bad Münster am Stein 109,72

Saarbrücken 0,0  
     
   
     
   
     
Preußen ~10 Preußen
Landesgrenze  =  
Bayern 0,0 Bayerische Provinz Pfalz
St. Ingbert 0,62  
Rohrbach (Saar) 4,12  
Hassel (Saar) 6,36  
Würzbach (Saar) 9,31  
Lautzkirchen 14,36  
Bierbach 16,97  
Schwarzenacker 18,15  
Homburg (Pfalz)-Beeden 20,94  
Homburg (Pfalz) 23,84  
Jägersburg (Saar) 30,05  
Schönenberg-Kübelberg 34,39  
Elschbach 37,52  
Tunnelanfang    
Elschbacher Tunnel   150 m
Tunnelende    
Dietschweiler 40,81  
Glan-Münchweiler 45,60 km 13,91 der Strecke Landstuhl -0,13 - Glan-Münchweiler 13,91
     
Rehweiler 47,53  
Eisenbach-Matzenbach 49,20  
Theisbergstegen 52,26  
Altenglan 55,763 km 0,0 der Strecke Altenglan 0,0 - Kusel 4,64 = km 32,62 - Schwarzerden 22,29 - Türkismühle 0,0
Bedesbach-Patersbach 58,15  
Ulmet 60,76  
Niederalben-Rathsweiler 62,76  
Eschenau (Pfalz) 64,35  
St. Julian-Gimbsweiler 66,00  
Niedereisenbach-Hochenbach 68,09  
Offenbach-Hundheim 70,67  
Wiesweiler 72,79  
Lauterecken-Grumbach 75,205 km 34,493 der Strecke Kaiserslautern Hbf 0,0 - Lauterecken-Grumbach 34,493
Medard 77,36  
Odenbach 81,35  
Tunnelanfang    
Meisenheimer Tunnel   70 m
Tunnelende    
Meisenheim (Glan) 86,09  
Raumbach 86,79  
Rehborn 89,39  
Odernheim (Glan) 93,28 km 0,0 der Strecke Odernheim (Glan) 0,0 - Staudernheim 3,568
Tunnelanfang    
Kinnfels-Tunnel   284 m
Tunnelende    
Duchroth 100,44  
Bad Münster am Stein 109,72 km 48,93 der Strecke Hochspeyer 0,0 - Langmeil (Pfalz) 13,96 - Bad Münster am Stein 48,93
    km 20,14 der Strecke Bingerbrück 0,0 - Bad Münster am Stein 20,14 - Türkismühle 91,75 - Neunkirchen (Saar) Hbf 120,60 - Saarbrücken Hbf 141,82 - Staatsgrenze 147,310 (nach Forbach)
    km 23,89 der Strecke Gau-Algesheim 0,0 - Bad Münster am Stein 23,89

 

Seitenanfang

Kilometrierung
 
Da der Abschnitt Glan-Münchweiler–Altenglan als Teil der Bahnstrecke Landstuhl–Kusel entstand und der Abschnitt Lauterecken–Staudernheim ursprünglich eine Fortsetzung der Lautertalbahn war, waren die beiden Streckenabschnitte ursprünglich in die Kilometrierung dieser beiden Bahnstrecken einbezogen, so dass sich der jeweilige Nullpunkt in Landstuhl beziehungsweise Kaiserslautern befand.
 
Nach Eröffnung der strategischen Bahn 1904 wurde eine durchgehende Kilometrierung eingeführt, die westlich des Bahnhofs Scheidt begann und über die seit 1879 beziehungsweise 1895 existierende Bestandsstrecke bis Rohrbach lief, anschließend die seit 1. Januar 1904 bestehende Verbindung über Kirkel und Limbach einbezog und danach auf die Glantalbahn wechselte. Dabei lag der Bahnhof Bad Münster am Stein bei Streckenkilometer 109,72. Der Abschnitt Odernheim–Staudernheim wurde zunächst gesondert kilometriert und später in die bei Scheidt beginnende Kilometrierung einbezogen.
 
Da der Abschnitt Scheidt–Homburg als kürzeste Verbindung zwischen Homburg und Saarbrücken Bestandteil der Magistrale Mannheim–Saarbrücken wurde, erfolgte später eine neue Kilometrierung der Glantalbahn bis Altenglan mit dem Nullpunkt in Homburg. Nördlich des Bahnhofs Altenglan behielt man die Kilometrierung ab Scheidt bei, so dass es dort einen Sprung von Kilometer 33,05 auf Kilometer 56,89 gibt. Der Streckenendpunkt in Staudernheim liegt bei Kilometer 96,85.

 

Der Null-Punkt der Kilometerzählung war ursprünglich die preußisch-pfälzische Grenze bei St. Ingbert an der Strecke Saarbrücken - Homburg. Letztere ist seit vielen Jahren neu kilometriert. Saarbrücken Hbf 0,0 - Homburg (Saar) 31,10.

Durch die Stillegung des Endstückes Odernheim (Glan) - Bad Münster am Stein ist der Endpunkt der Strecke heute Staudernheim km 96,85 (Strecke 164 in Tabelle 1), vorher Zweigstrecke Odernheim (Glan) 0,0 - Staudernheim 3,568

 

Seitenanfang

Stand der Kilometrierung: 1948/1951

Homburg (Saar) Hbf 0,0 - Altenglan 31,925 - km-Sprung km 33,05 = km 56,89 - Bad Münster am Stein 109,72

Homburg (Saar) Hbf 0,0 km 0,0 der Strecke Homburg (Saar) Hbf  0,0 - Neunkirchen (Saar) Hbf 13,64
    km 8,37 der Strecke Homburg (Saar) Hbf 8,37 - Neustadt (Weinstr) Hbf 77,21 - Ludwigshafen (Rh) Hbf 106,535 (kommend)/105,613 (gehend) - Landesgrenze Pfalz/Hessen km 125,10 = (km 0,0 - Worms Hbf 3,21 - Mainz Hbf 49,09)
    km 31,10 der Strecke Saarbrücken Hbf Hbf 0,0 - Homburg (Saar)  31,10
    km 0,0 der Strecke Homburg (Saar) Hbf 0,0 - Einöd (Saar) 7,64/Bierbach 6,87/9,11 - Reinheim (Saar) 24,27 - Grenze Deutschland/Frankreich 25,087 - [Sarreguemines (Saargemünd)]
Jägersburg (Saar) 6,21  
Saarbrücken    
Eisenbahndirktionsgrenze 6,670  
Mainz    
Schönenberg-Kübelberg 10,46  
Elschbach 13,68  
Tunnelanfang    
Elschbacher Tunnel   150 m
Tunnelende    
Dietschweiler 16,97  
Glan-Münchweiler 21,76 km 13,91 der Strecke Landstuhl -0,13 - Glan-Münchweiler 13,91
Rehweiler 23,69  
Eisenbach-Matzenbach 25,36  
Theisbergstegen 28,42  
Altenglan 31,925 alte Kilometerangabe:55,763
    km 0,0 der Strecke Altenglan 0,0 - Kusel 4,64 = km 32,62 - Schwarzerden 22,29 - Türkismühle 0,0
  33,05  
Kilometersprung = ehemalige Eisenbahndirektionsgrenze Saarbrücken/Mainz
  56,89  
Bedesbach-Patersbach 58,15  
Ulmet 60,76  
Niederalben-Rathsweiler 62,76  
Eschenau (Pfalz) 64,36  
St. Julian-Gimbsweiler 66,00  
Niedereisenbach-Hochenbach 68,09  
Offenbach-Hundheim 70,67  
Wiesweiler 72,79  
Lauterecken-Grumbach 75,205 km 34,493 der Strecke Kaiserslautern Hbf 0,0 - Lauterecken-Grumbach 34,493
Medard 77,36  
Odenbach 81,35  
Tunnelanfang    
Meisenheimer Tunnel   70 m
Tunnelende    
Meisenheim (Glan) 86,09  
Raumbach 86,79  
Rehborn 89,39  
Odernheim (Glan) 93,28 km 0,0 der Strecke Odernheim (Glan) 0,0 - Staudernheim 3,568
Tunnelanfang    
Kinnfels-Tunnel   284 m
Tunnelende    
Duchroth 100,44  
Bad Münster am Stein 109,72 km 48,93 der Strecke Hochspeyer 0,0 - Langmeil (Pfalz) 13,96 - Bad Münster am Stein 48,93
    km 20,14 der Strecke Bingerbrück 0,0 - Bad Münster am Stein 20,14 - Türkismühle 91,75 - Neunkirchen (Saar) Hbf 120,60 - Saarbrücken Hbf 141,82 - Grenze Deutschland/Frankreich 147,310 = km 51,363 - Forbach 47,165 - Béning [Beningen (Lothr)] 38,919 - Rémilly (Remelach)
    km 23,89 der Strecke Gau-Algesheim 0,0 - Bad Münster am Stein 23,89

 

Seitenanfang

ab Oktober 1961

Abschnitt Odernheim - Bad Münster am Stein stillgelegt - Kilometrierung jetzt bis nach Staudernheim

 

Seitenanfang

Stand der Kilometrierung: 1980

Homburg (Saar) Hbf 0,0 - Altenglan 31,925 - km-Sprung km 33,05 = km 56,89 - Staudernheim 96,85

Homburg (Saar) Hbf 0,0 km 0,0 der Strecke Homburg (Saar) Hbf 0,0 - Neunkirchen (Saar) Hbf 13,64
    km 8,37 der Strecke Homburg (Saar) Hbf 8,37 - Neustadt (Weinstr) Hbf 77,21 - Ludwigshafen (Rh) Hbf 106,535 (kommend)/105,613 (gehend) - Landesgrenze Pfalz/Hessen km 125,10 = (km 0,0 - Worms Hbf 3,21 - Mainz Hbf 49,09) bis 1969
    km 8,38 der Strecke  Homburg (Saar) Hbf 8,38 - Kaiserslautern Hbf 49,70 - Neustadt (Weinstr) Hbf 77,15 - Schifferstadt 94,45 - Ludwigshafen (Rhein) Hbf 105,16 - (Abzw 105,81) ab 1969 wegen Neubau Ludwigshafen (Rh) Hbf
    km 31,10 der Strecke Saarbrücken Hbf 0,0 - Homburg (Saar) Hbf 31,10
    km 0,0 der Strecke Homburg (Saar) Hbf 0,0 - Schwarzenacker 5,69 - Bierbach 9,11 - Reinheim (Saar) 26,50 - Grenze Deutschland/Frankreich 27,315 - [Sarreguemines (Saargemünd)]
Schönenberg-Kübelberg 10,46  
Elschbach Bf 13,68  
Tunnelanfang    
Elschbacher Tunnel   150 m
Tunnelende    
Dietschweiler 16,97  
Nanzweiler 18,03  
Glan-Münchweiler 21,76 km 13,87 der Strecke Landstuhl -0,13 - Glan-Münchweiler 13,87
Rehweiler 23,69  
Eisenbach-Matzenbach 25,36  
Theisbergstegen 28,42  
Altenglan 31,93 km 0,0 der Strecke Altenglan 0,0 - Kusel 4,54
  33,05  
Kilometersprung = ehemalige Eisenbahndirektionsgrenze Saarbrücken/Mainz
  56,89  
Bedesbach-Patersbach 58,15  
Ulmet 60,76  
Niederalben-Rathsweiler 62,76  
Eschenau (Pfalz) 64,36  
St. Julian 66,00  
Niedereisenbach-Hochenbach 68,09 Ortsgemeinde Glanbrücken (1969)
Offenbach-Hundheim 70,67  
Wiesweiler 72,79  
Lauterecken-Grumbach 75,21 km 34,49 der Strecke Kaiserslautern Hbf 0,0 - Lauterecken-Grumbach 34,49
Medard 77,36  
Odenbach 81,35  
Tunnelanfang    
Meisenheimer Tunnel   70 m
Tunnelende    
Meisenheim (Glan) 86,09  
Raumbach 86,79  
Rehborn 89,39  
Odernheim (Glan) 93,28  
Staudernheim 96,85 km 35,29 der Strecke Bingerbrück 0,08 - Bad Münster am Stein 20,14 - Türkismühle 91,75 - Neunkirchen (Saar) Hbf 120,60 - Saarbrücken Hbf 141,82

 

Seitenanfang

Stand der Kilometrierung: 2011

km 21,06 - Glan-Münchweiler 21,76 - Altenglan 31,93

[Homburg (Saar) Hbf] 0,0 km 31,10 der Strecke Saarbrücken Hbf 0,0 - Homburg (Saar) Hbf 31,10 (3250)
    km 8,38 der Strecke Homburg Hbf (Saar) 8,38 - Kaiserslautern Hbf 49,70 - Neustadt (Weinstr) Hbf 77,20 - Schifferstadt 94,50 - Ludwigshafen (Rhein) Hbf 105,16 - (Abzw 105,81) (3280)
    km 0,0 der Strecke Homburg (Saar) Hbf 0,0 - Neunkirchen (Saar) Hbf 13,64 (3282)
     
Streckenunterbrechung    
     
Streckenanfang 21,06  
Glan-Münchweiler 21,76 km 13,89 der Strecke Landstuhl -0,13 - Glan-Münchweiler 13,89 (3306)
Rehweiler 23,69  
Eisenbach-Matzenbach 25,37  
Theisbergstegen 28,42  
Altenglan 31,93 km 0,0 der Strecke Altenglan 0,0 - Kusel 4,47

 

Seitenanfang

 

 

Seitenanfang

Streckenteil

Odernheim (Glan) 0,0 - Staudernheim 3,568 (bis 1961)

Odernheim (Glan) 0,0 km 93,28 der Strecke Homburg (Saar) 0,0 - Altenglan 31,925 - km-Sprung km 33,05 = km 56,89 - Bad Münster am Stein 109,72
Regierungsbez Mainz    
Grenze 2,65  
Regierungsbez Koblenz    
Staudernheim 3,568 km 35,20 der Strecke Bingerbrück 0,0 - Bad Münster am Stein 20,14 - Türkismühle 91,75 - Neunkirchen (Saar) Hbf 120,60 - Saarbrücken Hbf 141,82 - Grenze Deutschland/Frankreich 147,310 = km 51,363 - Forbach 47,165 - Béning [Beningen (Lothr)] 38,919 - Rémilly (Remelach)

 

Homburg (Saar) 0,0 - Altenglan 31,925 - km-Sprung km 33,05 = km 56,89 - Odernheim (Glan) 93,28 - Staudernheim 96,85 (ab 1961)

Odernheim (Glan) 93,28  
Staudernheim 96,85 km 35,29 der Strecke Bingerbrück 0,08 - Bad Münster am Stein 20,14 - Türkismühle 91,75 - Neunkirchen (Saar) Hbf 120,60 - Saarbrücken Hbf 141,82

 

Seitenanfang

Odernheim (Glan)

Foto: Karl-Hans Fischer, 29.03.2017

 

Seitenanfang

km 93,4 in Odernheim (Glan)

Hier verliefen noch beide Strecke parallel

Foto: Karl-Hans Fischer, 29.03.2017

 

Seitenanfang

 

km 93,4 in Odernheim (Glan)

Hier verliefen noch beide Strecke parallel

Foto: Karl-Hans Fischer, 29.03.2017

 

Seitenanfang

bei km 93,4 in Odernheim (Glan)

Hier verliefen noch beide Strecke parallel

Foto: Karl-Hans Fischer, 29.03.2017

 

Seitenanfang

 

 

Seitenanfang

 

km 93,6 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Staudernheim

Hier verliefen noch beide Strecke parallel

Hinter der Brücke verlief nach rechts die Strecke nach Bad Münster am Stein 

Foto: Karl-Hans Fischer, 29.03.2017

 

Seitenanfang

km 93,6 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Odernheim (Glan)

Foto: Karl-Hans Fischer, 29.03.2017

 

Seitenanfang

km 93,7 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Staudernheim

Foto: Karl-Hans Fischer, 29.03.2017

 

Seitenanfang

bei km 93,7 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Staudernheim

Rechts verlief die ehemalige Strecke nach Bad Münster am Stein

Foto: Karl-Hans Fischer, 29.03.2017

 

Seitenanfang

km 93,7 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Odernheim (Glan)

Links ab verlief die ehemalige Strecke nach Bad Münster am Stein

Foto: Karl-Hans Fischer, 29.03.2017

 

Seitenanfang

km 93,8 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Staudernheim

Foto: Karl-Hans Fischer, 29.03.2017

 

Seitenanfang

km 93,8 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Odernheim (Glan)

Foto: Karl-Hans Fischer, 29.03.2017

 

Seitenanfang

km 93,9 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Staudernheim

Foto: Karl-Hans Fischer, 29.03.2017

 

Seitenanfang

km 93,9 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Staudernheim

Foto: Karl-Hans Fischer, 29.03.2017

 

Seitenanfang

km 93,9 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Odernheim (Glan)

Foto: Karl-Hans Fischer, 29.03.2017

 

Seitenanfang

km 94,1 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Staudernheim

Foto: Karl-Hans Fischer, 29.03.2017

 

Seitenanfang

km 94,1 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim

Foto: Karl-Hans Fischer, 29.03.2017

 

Seitenanfang

km 94,1 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Odernheim (Glan)

Foto: Karl-Hans Fischer, 29.03.2017

 

Seitenanfang

km 94,2 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Staudernheim

Foto: Karl-Hans Fischer, 29.03.2017

 

Seitenanfang

km 94,4 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Staudernheim

Foto: Karl-Hans Fischer, 29.03.2017

 

Seitenanfang

km 94,4 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim

Foto: Karl-Hans Fischer, 29.03.2017

 

Seitenanfang

km 94,4 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Odernheim (Glan)

Foto: Karl-Hans Fischer, 29.03.2017

 

Seitenanfang

km 94,6 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Staudernheim

Foto: Karl-Hans Fischer, 01.08.2019

 

Seitenanfang

km 94,6 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim

Foto: Karl-Hans Fischer, 01.08.2019

 

Seitenanfang

km 94,6 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Homburg (Saar)

Foto: Karl-Hans Fischer, 01.08.2019

 

Seitenanfang

bei km 94,7 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Staudernheim

Foto: Karl-Hans Fischer, 01.08.2019

 

Seitenanfang

km 94,8 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Staudernheim

Foto: Karl-Hans Fischer, 01.08.2019

 

Seitenanfang

km 94,8 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Homburg (Saar)

Foto: Karl-Hans Fischer, 01.08.2019

 

Seitenanfang

zwischen km 94,8 und km 94,9 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Staudernheim

Foto: Karl-Hans Fischer, 01.08.2019

 

Seitenanfang

km 94,9 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Staudernheim

Foto: Karl-Hans Fischer, 01.08.2019

 

Seitenanfang

km 94,9 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Homburg (Saar)

Foto: Karl-Hans Fischer, 01.08.2019

 

Seitenanfang

zwischen km 94,9 und km 95,= zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Homburg (Saar)

Foto: Karl-Hans Fischer, 12.08.2019

 

Seitenanfang

km 95,0 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Staudernheim

Foto: Karl-Hans Fischer, 12.08.2019

 

Seitenanfang

km 95,0 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim

Foto: Karl-Hans Fischer, 12.08.2019

 

Seitenanfang

km 95,0 (links angeschnitten) zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Homburg (Saar)

Foto: Karl-Hans Fischer, 12.08.2019

 

Seitenanfang

km 95,1 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Staudernheim

Foto: Karl-Hans Fischer, 12.08.2019

 

Seitenanfang

km 95,1 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Homburg (Saar)

Foto: Karl-Hans Fischer, 12.08.2019

 

Seitenanfang

bei km 95,9 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Staudernheim

Foto: Karl-Hans Fischer, 01.08.2019

 

Seitenanfang

bei km 95,9 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Homburg (Saar)

Foto: Karl-Hans Fischer, 01.08.2019

 

Seitenanfang

zwischen km 95,9 und km 96,0 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Staudernheim

Nahebrücke

Foto: Karl-Hans Fischer, 01.08.2019

 

Seitenanfang

bei km 96,0 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Homburg (Saar)

Foto: Karl-Hans Fischer, 01.08.2019

 

Seitenanfang

Nahebrücke bei Staudernheim

Foto: Karl-Hans Fischer, 01.08.2019

 

Seitenanfang

zwischen km 96,0 und km 96,1 zwischen Odernheim (Glan) und Staudernheim - Blick Richtung Staudernheim

Foto: Karl-Hans Fischer, 01.08.2019

 

Seitenanfang

 

 

Seitenanfang

 

 

Seitenanfang

 

 

Seitenanfang

 

Seitenanfang

Startseite Strecken in Deutschland (Tabelle1) Strecken in Thüringen Kilometrierung Impressum