(Coburg) - Sonneberg (Thür.) Hbf - Stockheim (Ofr.)

 

Streckenkarte
Auszug aus der Rbd-Karte von 1931

 

 

Kilometrierungsanfang       
Kilometrierungsende      

 

Köppelsdorf-Oberlind - Neuhaus-Schierschnitz     6,20 km Eröffnung: 15.12.1900
Neuhaus-Schierschnitz - Stockheim (Ofr.)     6,49 km Eröffnung: 01.06.1901

 

Stillegungen
Köppelsdorf-Oberlind - Neuhaus-Schierschnitz 25.09.1967 (Reiseverkehr)
Köppelsdorf-Oberlind - Neuhaus-Schierschnitz 24.01.1972 (Güterverkehr)
Neuhaus-Schierschnitz - Grenze km 30,02 01.11.1945
Grenze km 30,02 - Stockheim (Ofr.) ??

 

Bahnhof/Haltepunkt/Blockstelle   km  
(Coburg)    0,0  
Sonneberg (Thür.) Hbf  19,51 km 19,51 der Strecke Coburg 0,0 - Sonneberg (Thür.) 19,51 - Lauscha 38,66 - Ernstthal am Rennweg 45,03
km 32,87 der Strecke Eisfeld - Sonneberg (Thür.) Hbf
Sonneberg (Thür.) Ost  22,09 km 22,09 der Strecke Coburg - Ernstthal am Rennweg
bis 1952 Köppelsdorf-Oberlind
Föritz  24,80  
Neuhaus-Schierschnitz  28,29  
DDR-/Rbd-Grenze (1945 -1990)  30,02  
Burggrub  30,93  
Rbd-Grenze (1922 -1945)  34,16  
Stockheim (Ofr.)  34,784 km 23,67 der Strecke Hochstadt-Marktzeuln 0,0 - Landesgrenze Bayern/Thüringen 52,91 = 166,66 - [Probstzella 164,99 - Saalfeld (Saale) 140,01 - Gera Hbf 72,81 - Zeitz 44,61 - Leipzig-Leutzsch 6,69 - (Leipzig Hbf 0,0)]

Sonneberg (Thür.) Hbf und Sonneberg (Thür.) Ost: identische km-Angaben mit der Strecke Coburg - Lauscha (Thür.) - Ernstthal am Rennweg

 

 

Der abgetragene Bahndamm in Neuhaus-Schierschnitz wird als Cross-Bahn genutzt.

(Juli 2004)

Neuhaus-Schierschnitz

Der Bahndamm auf der anderen Seite.

(Juli 2004)

 

Zeitungsartikel von 1949

(Quelle: Neue Presse Kronach vom 22. Februar 1949)